Hausarztpraxis Hainholz

Dr. med. Annika Irmer & Dr. med. Eva-Maria Schmitz




DIAGNOSTIK

Die richtige Diagnostik ist eine entscheidende Voraussetzung für den Erfolg einer passenden Therapie.

Mehr erfahren


CORONA-INFO

Bei grippeähnlichen Symptomen kommen Sie bitte nicht in die Praxis! Hier finden Sie alle Infos >

Mehr erfahren


FORSCHUNG & LEHRE

Wir sind Lehrpraxis der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH).

Mehr erfahren


REISEIMPFUNG

Viele planen ihre Auslandsreise von langer Hand. Wir unterstützen Sie beim Thema Gesundheit.

Mehr erfahren


CORONA-Info

Stand 08.05.2020

Liebe Patienten,

sollten Sie unter Infektsymptomen leiden (Husten, Fieber, Schnupfen, Halsschmerzen, Gliederschmerzen) oder eine Störung des Geruchs- oder Geschmacksinns feststellen, melden Sie sich bitte unbedingt telefonisch oder per Email in unserer Praxis und wir werden Sie in unsere Infektsprechstunde einbestellen. Zum Schutz für Sie und unsere chronisch kranken Patienten betreten Sie die Praxis bitte nicht ohne vorherige Absprache.

Telefon: 0511-78099990
Email: info(at)hausarztpraxis-hainholz.de

Dank sinkender Infektionszahlen können wir aktuell den regulären Betrieb für alle anderen Patienten langsam wieder aufnehmen und sind gerne persönlich für Sie da. Weiterhin werden Patienten mit Infektsymptomen streng getrennt und in einer gesonderten Sprechstunde behandelt. Wir achten sehr auf die Einhaltung der Hygieneempfehlungen und bitten Sie, zu Ihrem und dem Schutz der Mitpatienten einen Mund-Nase-Schutz zu tragen.
Kommen Sie bitte möglichst ohne Begleitpersonen, um die Anzahl der Personen im Wartezimmer gering zu halten. Auf Wunsch bieten wir zudem eine Videosprechstunde für Sie an.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Corona-Infoseite mit aktuellen Hinweisen von Hygieneregeln bis Verhalten bei festgestellter CoVid-19-Erkrankung .

Bleiben Sie gesund!
Ihr Team der Hausarztpraxis Hainholz


CORONA-INFOS

Ihre Hausärzte in Hannover

Herzlich willkommen in der Hausarztpraxis Hainholz

Unsere Gemeinschaftspraxis besteht aus den Fachärzten für Allgemeinmedizin – Dr. med. Annika Irmer und Dr. med. Eva-Maria Schmitz sowie einem kompetenten Team. Wir verstehen uns als Hausärzte für die ganze Familie und freuen uns, wenn wir Sie ganzheitlich und generationenübergreifend in Gesundheitsfragen begleiten, beraten und behandeln dürfen.

Als Hausärzte sind wir Ihre erste Anlaufstelle für Gesundheits- und Krankheitsfragen. Um stets für Sie auf dem neuesten Stand zu sein, bilden wir uns regelmäßig weiter. Zudem sind wir Lehrpraxis der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH), um im Austausch mit den Ärzten von Morgen zu stehen und unseren Beitrag für eine gute zukünftige hausärztliche Versorgung zu leisten.

Neben dem Angebot unserer apparativen Diagnostik legen wir in unserer modern ausgestatteten Arztpraxis viel Wert auf das ärztliche Gespräch, das aus unserer Sicht unersetzlich ist. Über die gängigen hausärztlichen Leistungen hinaus, bieten wir Ihnen individuelle Untersuchungen, Beratungen und Behandlungen an – von der Psychosomatischen Grundversorgung über die Chirotherapie bis hin zur Reiseberatung.


Rezeptbestellung


Ihr Dauerrezept

Medikamente, die Sie regelmäßig benötigen und in Ihrem Medikamentenplan in unserer Praxis registriert sind, können Sie online vorbestellen. Das Dauerrezept liegt in der nächsten Sprechstunde für Sie zur Abholung bereit.

Hier kommen Sie zur Rezeptbestellung >


Aktuelles

Neues aus der Praxis


Reiseberatung

Damit Ihr Urlaub nicht unnötig ins Wasser fällt, denken Sie bitte daran: Die schönste Zeit des Jahres hängt von Ihrer Gesundheit ab! Informieren Sie sich in unserer Praxis während einer individuellen 20- bis 30-minütigen Reiseberatung, die wir Ihnen gern als Zusatzleistung anbieten. Weitere Informationen finden Sie hier >

Zeckenimpfung (FSME)

Es ist wieder soweit – vom Frühjahr bis weit in den Herbst hinein lauern sie auf Wiesen, in Sträuchern und im Unterholz: Zecken. Wir sind in Hannover (noch) kein Hochrisikogebiet für die durch Zecken übertragene „Frühsommer-Meningoenzephalitis“ (FSME). Denken Sie jedoch z.B. bei Wanderreisen in Risikogebiete (Aktuelle FSME-Karte Deutschland/RKI: https://www.rki.de/) an die FSME-Impfung! Auch wer viel Zeit in der Natur verbringt, sollte sich impfen lassen, z.B. Forstarbeiter, Landwirte, Jäger und Angler.

Bei FSME handelt es sich um eine Gehirn-, Gehirnhaut- oder Rückenmarkentzündung, die durch Viren verursacht wird. Sie können durch den Stich von Zecken auf den Menschen übertragen werden. Da bisher keine Medikamente dagegen bekannt sind, ist die FSME-Impfung eine empfehlenswerte Vorsorgemaßnahme. Gegen die auch von Zecken übertragene Erkrankung Borreliose gibt es leider keinen Impfstoff.

Gesundheits-Check-up: Neuregelung

Seit dem 1. April 2019 haben Patienten ab 35 Jahren nur noch alle drei Jahre Anspruch auf die Check-up-Untersuchung. Patienten zwischen 18 und 35 Jahren haben Anspruch auf einen einmaligen Check-up.

Patientenverfügung

Die Verbindlichkeit einer Patientenverfügung ist seit 2009 im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) verankert. Das heißt: Betreuer und Bevollmächtigte müssen dem in der Patientenverfügung geäußerten Willen Ausdruck und Geltung verschaffen. Wenn Sie Fragen zu den medizinischen Aspekten einer Patientenverfügung haben, sprechen Sie uns gerne an. Das Hinterlegen Ihrer Verfügung erfolgt auf Ihren Wunsch in unserer Praxis. Vorlagen zur Patientenverfügung/Vorsorgevollmacht finden sie unter anderen hier: Ärztekammer Niedersachsen



Sprechzeiten


MO – FR
08:00 UHR – 12.30 UHR
MO, DI, DO
15:00 UHR – 17:30 UHR

UND NACH VEREINBARUNG


Kontakt und Anfahrt

0511. 780 99 99 5


info@hausarztpraxis-hainholz.de


Hausarztpraxis Hainholz
Dr. med. Annika Irmer & Dr. med. Eva-Maria Schmitz
Bohnhorststraße 2 | 30165 Hannover





Hausarztpraxis Hainholz



Hausarztpraxis Hainholz